Website Speed Test – Die Besten Kostenlosen Online-Tools

Google hat bereits 2010 bekanntgegeben, dass die Ladegeschwindigkeit einer Website ein Rankingfaktor ist. Google nennt hier einen Grenzwert von 1,5 Sekunden als Schwelle zwischen gut und schlecht. Ich überprüfe daher meine Websites regelmäßig auf die Geschwindigkeit. Ich verwende dazu ausschließlich kostenlose online Tests. Mit Hilfe dieser Tools konnte ich die Ladezeit meiner WordPress Website von 1.8 Sekunden auf 600 ms drücken.

Pagespeed Tool von Google

Der Suchmaschinengigant aus den USA stellt die Pagespeed Tools zur Verfügung. Auf dieser Seite findet ihr mehrere Möglichkeiten für eure Website:

  • Online-Analyse eurer Website – Eingabe einer URL, die Google dann für euch untersucht.
  • Plugin PageSpeed Insight für Chrome und Firefox – gleicher PageSpeed Test wie oben.
  • Apache package mod_pagespeed – Die Website wird durch diesen mod direkt vor der Auslieferung optimiert.
  • Für die Entwickler unter euch bietet Google auch einen PageSpeed SDK per API an.
PageSpeed Insights von Google

PageSpeed Insights von Google

Auf der linken Seite zeigt euch das Tool, wo ihr die Website noch verbessern könnt. Die Verbesserungsvorschläge werden in 3 Kategorien mit hoher, mittlerer und niedriger Priorität unterteilt. Wenn ihr auf der linken Seite einen Vorschlag auswählt, zeigt euch Google Details und Informationen auf der rechten Seite. Zu den Vorschlägen mit hoher Priorität zählt Google die Komprimierung und die Verwendung des Browser-Caches. Diese zwei Basics sind auch absolute Pflicht, wenn ihr eure Website schneller machen wollt.

Dank der ausführlichen Zusatzinformationen müsst ihr kein Entwickler sein, um eure Website zu verbessern.

Website Speed Test mit Pingdom Tools

Dieses Tool stellt meinen persönlichen Favoriten dar. Auf der Seite des Online-Tests müsst ihr die URL der zu testenden Seite eingeben. Dabei wählt ihr am besten den Standort Amsterdam und wahlweise „Save this test und make it public“ aus.  Der anschließende Test zeigt euch eine sehr schöne kompakte Übersicht zu eurer Website. Im Wasserfall-Graphen seht ihr außerdem alle Requests in farblicher Darstellung.

Pingdom Website Speed Test 94/100

Pingdom Website Speed Test 94/100

Der Performance Grade ist in dieser Analyse der eingebaute Pagespeed Test von Google. Sehr aufschlussreiche Hinweise ermöglicht euch der Tab „Page Analysis„. Die Ladezeit der einzelnen Seitenelemente wird in Kategorien aufgeteilt und ermöglicht euch so eine tieferen Einblick in die Seite. Zeitfresser und große Dateien lassen sich damit sehr gut aufspüren. Ich habe dadurch zwei externe Grafiken als Problem erkennen können. Ich habe daraufhin die Bilder lokal gespeichert und die Ladezeit der Seite halbiert. Inzwischen lässt  sich auf dieser Seite zum Glück nur noch wenig optimieren :).

Auf einem weiterem Tab zeigt euch das Tool den historischen Verlauf der getesteten Website an. Ein absolutes Highlight des Tools ist der kostenlose Account bei pingdom. Ihr könnt dort eure eine Seite auf Uptime und Performance überwachen lassen im Minuten-Takt. Sollte eure Seite nicht erreichbar sein, schickt euch Pingdom eine kostenlose Nachricht via E-Mail oder Twitter. Wer gerne eine SMS Benachrichtigung möchte muss leider ein paar Euro zahlen. Ich überwache diese Website seit 2 Tagen und bis jetzt laut Public Status Page 100% Uptime.

Page Analyse mit Pingdom

Page Analyse mit Pingdom

WebPagetest für den Website Speed Check

Ein weiteres Tool das ich auch schon länger benutze ist WebPagetest.org. Bei den Einstellungen für den Test stehen euch sehr viele Optionen zur Verfügung. Die Auswahl des Test-Standorts, Browsers, Verbindungsgeschwindigkeit und Anzahl der Tests sind nur einige Möglichkeiten. Wenn der Test abgeschickt wurde stehen bereits nach wenigen Sekunden eine Reihe von Auswertungen bereit.

Bei dem Test wird der erste Aufruf der Website und ein weiterer Aufruf ausgeführt. Es werden sogar Videos und Filmstreifen des Seitenaufbaus erstellt. Ich finde die Aufbereitung der technischen Daten bei Pingdom jedoch wesentlich übersichtlicher. Die Auswertungen sind im Grunde auch mit den Daten bei Pingdom identisch.

Die beste Lösung für den Website Speed Check

Alle 3 Tools haben ihre eigenen Stärken. Am wirksamsten stellt sich dabei die Kombination aller 3 Tools heraus. Die Google PageSpeed Tools zeigen die gröbsten technischen Schwächen einer Website klar auf und wie sie zu beheben sind. Anschließend helfen Pingdom und WebPagetest die Schwachstellen der Website zu beheben. Habt ihr einen zufriedenstellenden Wert der Startseite erreicht, lohnt sich auch der Blick auf die Unterseiten oder Artikel. Viel Spaß beim Optimieren.

WebPagetest Test Resultat

WebPagetest Test Resultat

Titelbild: tools.pingdom.com